Virtual Exhibition
Search in Virtual Exhibition
Permissions / Certificates


Alpha index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





In the Virtual Exhibition is pure manufacturer information,
there is no evaluation by TÜV SÜD!


BetrSichV 3

TÜV SÜD Industrie Service GmbH

www.tuev-sued.de/is


TÜV SÜD Industrie Service GmbH
Kälte-, Klima-, Luft- und Dämmtechnik sowie Transportkälte

Ridlerstr. 65
80339 München


Products / Applications Certificates



TÜV SÜD Industrie Service GmbH ist sicherheitstechnischer Dienstleister für Betreiber und Hersteller von Anlagen und Einrichtungen. Wir informieren nicht nur über Auflagen und gesetzliche Vorschriften, sondern stellen auch alle Hilfsmittel für eine wirtschaftliche Umsetzung zur Verfügung und sorgen für einen sicheren, störungsfreien Betrieb.

Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung in der Kraftwerks-, Anlagen- und Umwelttechnik und dem anerkannten Know-how unserer Experten.

Produktinformationen:
Aktuellen Kältetechnik-Anforderungen aktiv begegnen: Prüfdienstleistungen für Kälte- und Rückkühlanlagen sowie Anwendungsbeispiele für den neuen CO2-Prüfstand

     
Homepage: www.tuev-sued.de/is
 

Contact:  kaelte@tuev-sued.de
Telephone: +49 89 5190-3656
Fax: +49 89 5190-3311
Email:
   



Products / Applications

Kältetechnik

Kältetechnik

Von der Herstellung einer Komponente für kältetechnische Anlagen bis zu deren Inbetriebnahme gibt es Vieles zu beachten.

  • Planungsunterstützung von Anlagen
  • Vorbereitung von Genehmigungsverfahren
  • Anlagenerstellung / Bauüberwachung
  • Inbetriebnahme der Anlagen
  • Anlagemanagement
  • Leistungsbeurteilungen

Klima-/Lufttechnik

Klima-/Lufttechnik

Von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme: Sicherer und ökonomischer Betrieb Ihrer luft- und klimatechnischen Anlagen

  • Entwicklungsunterstützung von Anlagen
  • Besondere Zertifizierungsmöglichkeiten von Lüftungsanlagen
  • Zulassungsprüfungen
  • Anlagenerstellung / Bauüberwachung
  • Inbetriebnahme der RLT-Anlagen
  • Leistungsbeurteilungen

Transportkälte- und Dämmtechnik / ATP

Transportkälte- und Dämmtechnik / ATP

Das ATP-Übereinkommen ist ein "Abkommen über internationale Beförderungen leicht verderblicher Lebensmittel und über die besonderen Beförderungsmittel, die für diese Beförderungen zu verwenden sind".
Das ATP-Prüflaboratorium arbeitet nach den Grundsätzen der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 und ist von DIN CERTCO für Prüfungen der Produkte nach folgenden Normen anerkannt:

  • DIN 8958 „Prüfung von Kühleinrichtungen für wärmegedämmte Beförderungsmittel“
  • DIN 8959 „Wärmegedämmte Beförderungsmittel für Lebensmittel“
  • DIN 1815 „Kastenwagen mit wärmegedämmtem Laderaum für den Transport von Lebensmitteln“

Akkreditierte DAP-Kalibrierstelle

Akkreditierte DAP-Kalibrierstelle

  • Kalibrierungen von Temperaturfühlern und Temperaturmessgeräten im Bereich von -80° C bis 1100°
  • DIN EN 12830 „Temperaturregistriergeräte für den Transport, die Lagerung und die Verteilung von gekühlten, gefrorenen, tiefgefrorenen Lebensmitteln und Eiskrem; Prüfungen, Leistung, Gebrauchstauglichkeit“
  • DIN EN 13485 „Thermometer zur Messung der Luft- und Produkttemperatur für den Transport, die Lagerung und die Verteilung von gekühlten, gefrorenen, tiefgefrorenen Lebensmitteln und Eiskrem; Prüfungen, Leistung, Gebrauchstauglichkeit“
  • DIN EN 13486 „Regelmäßige Prüfungen von Temperaturregistriergeräten und Thermometern für den Transport, die Lagerung und die Verteilung von gekühlten, gefrorenen, tiefgefrorenen Lebensmitteln und Eiskrem"
Die Thermografie liefert wertvolle Erkenntnisse: Mit diesem zerstörungs- und berührungslosen Messsystem werden Schwachstellen schnell und zuverlässig erkannt.



Certificates

Sachverständige nach BImSchV




Prüfstelle für Bauteile und Systeme der Feuerungs-, Heizungs-, Raumluft-, Kälte- und Brandschutztech




Inspektionsstelle für Bauteile und Systeme der Heizungs-, Raumluft-, Kältetechnik




Akkreditierte DAP-Kalibrierstelle