System Engineering / Pressure Equipment

Virtual Exhibition presents:

Please click on the Logo to open the company presentation in our Yellow Pages.

Virtual Exhibition


PED Professional 6

Anwendbare Regelwerke und Standards

Die europäische Druckgerätenorm DIN EN 13445 hatte es zum Zeitpunkt ihrer ersten Ausgabe nicht leicht. Das "Konkurrenzregelwerk" AD 2000 war etabliert und viele Hersteller von Druckgeräten scheuten die Umstellung, auch aus Kostengründen. Mit den Jahren wurde EN 13445 jedoch immer beliebter, vor allem seit 2009, als eine konsolidierte Fassung erschien, in die alle Korrekturen und Ergänzungen der Vorjahre eingearbeitet waren. DIN EN 13445 ist neben dem amerikanischen ASME-Code der international verbreitetste Standard für die Herstellung von Druckgeräten. Auf den folgenden Seiten können Sie sich ausführlich über die Norm, den ASME-Code und das AD-2000-Regelwerk informieren.

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung von AD 2000, DIN EN 13445 oder möchten eine Prüfung beauftragen?

TÜV SÜD bietet Ihnen ein breites Dienstleistungsangebot zu Druckgeräten:

Jetzt Prüfung oder passenden Service für Ihr Druckgerät finden