Betriebssicherheitsverordnung
Virtual Exhibition presents:

Please click on the Logo to open the company presentation in our Yellow Pages.

Virtual Exhibition


BetrSichV 3

Neue CD ROM - Version 2.0 (14.12.2006)

Für interaktive Information sorgt die CD-ROM Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) von TÜV SÜD, die in der aktualisierten Version 2.0 erhältlich ist.
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) betrifft zahlreiche Unternehmen – auch viele Mittelständler. Beim Betreiben von Lageranlagen, Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen, Druckgeräten oder Aufzügen sind eine Reihe von Vorschriften und Regelungen einzuhalten. Für interaktive Information sorgt die CD-ROM Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) von TÜV SÜD, die in der aktualisierten Version 2.0 erhältlich ist. Zudem veranstaltet die TÜV SÜD Industrie Service GmbH in den ersten Monaten des Jahres 2007 eine Roadshow zur BetrSichV in sieben deutschen Städten.

Die Betriebssicherheitsverordnung überträgt dem Anlagenbetreiber die Verantwortung, Arbeitsschutzanforderungen und Anlagenprüfungen in die Praxis umzusetzen. Die CD-ROM Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2.0 bietet eine nützliche Hilfestellung für diese Aufgabe. Die aktualisierte und erweiterte Fassung wurde mit europäischen und deutschen Regelwerken ergänzt – wie zum Beispiel der Druckgeräterichtlinie 97/23 EG, der Aufzugs-, ATEX-, Explosionsschutz- und Maschinenrichtlinie, dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz und der Gefahrstoffverordnung. Sie enthält die Originaltexte mit eingearbeiteter amtlicher Begründung, Kommentaren und Leitlinien sowie die Technischen Regeln für Betriebssicherheit. Darüber hinaus bietet sie nützliche und praktikable Werkzeuge, beispielsweise eine Gefahrstoffdatenbank mit über 3.000 Stoffen, eine Symbolbibliothek zur Arbeitssicherheit sowie Meldeformulare für die Behörde.

Im interaktiven Teil der CD-ROM kann die Prüfzuständigkeit für Druckgeräte oder für Lageranlagen (hier inklusive der Erlaubnispflicht) grafisch ermittelt werden. Ein weiteres wichtiges Instrument ist die Überprüfung von Explosionsgefahren anhand eines interaktiven Leitfadens. Da es im Bereich Betriebssicherheit kontinuierlich Änderungen gibt, bietet TÜV SÜD einen Internet-Update-Service mit den aktuellen Texten und neuen Tools im Abonnement an – mit automatischer Benachrichtigung. Die Vollversion der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2.0 kostet 198 Euro, das Update auf die neue Version 120 Euro und der Update-Service für das Folgejahr 99 Euro – jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Weitere Informationen zur CD-ROM gibt es bei Anja Truppe, TÜV SÜD Akademie, Tel. 089 / 57 91 – 27 02 oder per E-Mail: anja.truppe@tuev-sued.de .

mehr Info ...